ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Andreas Haake Yoga & Ayurveda

1.1. Anmeldung
Die Anmeldung kann schriftlich, per SMS über die social medias, per e-mail und direkt über die Webseite www.andreas-haake.ch, erfolgen. Die Teilnahme gilt mit der Ueberweisung der geforderten Anmeldegebühren, oder wenn nichts anderes vermerkt, mit der Ueberweisung des gesamten Kurs- oder Seminarbetrages, als gesichert. Daraufhin folgt die verbindliche Kursbestätigung durch den Veranstalter. Vom Teilnehmer auszuführende Buchungen von Flügen, Unterkünften u.a. Reisearrangierungen, sollten erst nach Erhalt dieser Bestätigung ausgeführt werden.

1.2. Bezahlung
Die Zahlungskonditionen sind den verschiedenen Angeboten zu entnehmen. Wenn nichts Anderes vermerkt ist oder mit dem Anbieter vereinbart wurde, sollen die Kosten vor oder spätestens zum Beginn der Veranstaltung bezahlt werden. Bei schriftlicher Rechnungsstellung sind die auf der Rechnung aufgeführten Zahlungsbedingungen massgebend.

1.3. Teilnehmerzahl/Durchführung
Der Veranstalter behält sich das Recht, vor bei nicht Erreichen der im Ausschrieb hinterlegten minimalen Teilnehmerzahl, die Veranstaltung abzusagen. Die bereits bezahlten Kursgebühren werden zurückerstattet. Eine Veranstaltung kann vom Veranstalter abgesagt werden, wenn durch höhere Gewalt eine Durchführung verunmöglicht wird. Die Rückerstattung der Kosten muss jedoch in diesem Fall entsprechend den Gegegebenheiten geklärt werden.

1.4. Rücktrittsbedingungen
Die Rücktrittsbedingungen sind den verschiedenen Angeboten angefügt. Bei Terminvereinbarungen für Einzelsitzungen bzw. Therapie-Angeboten, muss eine Absage, aus zwingenden Gründen, bis spätestens 24h vor dem Termin erfolgen. Andernfalls ist das gesamte Honorar geschuldet. Im Einverständnis mit dem Anbieter, kann in einzelnen Fällen, ein Ersatz gebucht werden. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung u./od. einer Annullationskostenversicherung wird empfohlen und ist obligatorisch, wenn in den Teilnahmebedingungen entsprechend vermerkt.

1.5. Unfall, Krankheit oder Schwangerschaft
Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft mit Arztzeugnis können Kurse unterbrochen oder nach Absprache und Möglichkeit nachgeholt werden. Es besteht jedoch kein genereller Anspruch auf Rückvergütung der Kursgebühr. 

1.6. Versicherung/Haftung
Die Versicherung ist alleinige Sache der Kursteilnehmer/innen. Andreas Haake Yoga & Ayurveda lehnt jegliche Haftung ab.

1.7. Kursbestätigung
Eine Teilnahmebestätigung mit Stundennachweis z.B zur Weiterbildungsdokumentation wird auf Verlangen nach Abschluss des Kurses ausgestellt.

1.8. Gerichtsstand
Als massgebender Standort gilt der Geschäftssitz von Andreas Haake Yoga & Ayurveda in 8712 Stäfa bzw. das Bezirksgericht Meilen.

Office

Spittelstrasse 11
8712 Stäfa
+41 (0)76 387 65 87

Praxis

Lotos Raum yoga8712
Grundstrasse 10b
CH-8712 Stäfa
  • Datenschutzerklärung